Sie sind hier:

Merkmale der Pinguine

Evolution der Pinguine

Adéliepinguine

Eselspinguine

Felsenpinguine

Goldschopfpinguine

Kaiserpinguine

Königspinguine

Magellanpinguine

Steckbrief

Anpassungen

Biologie

Fortpflanzung & Entwicklung

Aktuelles

Zügelpinguine

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

PolarNEWS

PolarReisen

Kontakt

Impressum

Wissenschaftlicher Name: Sphenicscus magellanicus

Englisch: Magellanic penguin

Grösse: ca. 50 cm

Gewicht: 3 - 4 kg

Verbreitung: Feuerland, Falkland-Inseln

Bestand: ca. 2 Millionen Tiere

Brutperiode: Oktober - November

Brutdauer: 5 - 6 Wochen

Anzahl Jungtiere: 2 Küken

Aufzucht: 2 – 3 Monate (zuerst abwechselnd, danach zusammen)

Nahrung: Fische, Tintenfische

Jagdverhalten: Tauchen -100 m, Dauer - 4 Minuten

2012 by Michael Wenger